Anreise ins Emsland der Ferienregion für aktiven Familien Urlaub - emsland.com
Sie befinden sich hier: Service | Anreise

Machen Sie sich auf den Weg!

Der Landkreis Emsland erstreckt sich über 2.880 km² von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bei Rheine bis zur Grenze Ostfrieslands bei Papenburg. Er ist damit flächenmäßig der zweitgrößte Landkreis der Bundesrepublik Deutschland, größer als das Bundesland Saarland.

Sie reisen mit dem PKW an? Oder möchten Sie entspannt die Anreise mit der Bahn nutzen?

Anreise mit der Bahn

Entspannt und ohne Stau in den Urlaub starten.

Ab Frankfurt, Koblenz und Köln ist das Emsland mit direkten Intercity-Verbindungen ohne Umsteigen erreichbar.

Über Regionalzüge der Westfalenbahn erreichen Sie ganz bequem Ihren Aufenthaltsort im Emsland.


Falls Sie ihr Fahrrad mitbringen möchten, ist das auch mit der Bahn kein Problem. Die meisten Züge haben einen Gepäckteil zur Radbeförderung bzw. können die Fahrräder in den Einstiegsräumen der Reisezugwagen befördert werden.

Unser Tipp: Über die Mobilitätszentrale Emsland können über die Tel. 05931/ 933 633 regionale Fahrplanauskünfte für Bus und Bahn eingeholt werden.


Im Emsland haben Sie die Möglichkeit, an zehn verschiedenen Bahnhöfen den Zug zu verlassen oder in den Zug einzusteigen. Nachfolgend finden Sie zu jedem Bahnhof einen kurzen Steckbrief, der unter anderem Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten enthält z.B. Anzahl der Bahnsteige und barrierefreier Zugang:

Aschendorf
Dörpen
Geeste
Haren (Ems)
Lathen
Leschede
Lingen (Ems)
Meppen
Papenburg
Salzbergen

Anreise mit dem PKW

Das Emsland ist über die A 31 ganz schnell und bequem zu erreichen. Vom Ruhrgebiet ins Emsland werden durchschnittlich nur 45 Minuten Fahrzeit benötigt.

Für Ihre individuelle Anreise mit dem Auto steht Ihnen hiermit ein kostenloser Routenplaner zur Verfügung.

Hier geht es zum Routenplaner mit Google


Eine Übersicht der Verkehrswege finden Sie in der Karte rechts, die Sie per Klick vergrößern können.

 

 

 

Anreise mit dem Fernbus

Entspannt mit dem Bus ins Emsland? Ja, das machen die Fernbus-Halttestellen in Papenburg, Meppen und Lingen jetzt möglich!

Aktuell wird Papenburg vom Postbus angefahren. Dieser reist in nahezu alle großen Städte in Deutschland.

Meppen und Lingen erreichen Sie bequem über Flixbus. Sie liegen auf der gleichen Linie in Richtung Berlin, u.a. über Osnabrück und Hannover.

Hinweis: In Fernbussen von und nach Papenburg ist Platz für Fahrräder und große Koffer und Gepäckteile.

Seite drucken
0 Urlaubsplaner:
öffnen

YouTube