NDR 2 kommt 2017 mit seinem Festival wieder nach Papenburg - emsland.com
Sie befinden sich hier: Service | Emsland - News

Neuigkeiten aus dem Emsland

23.02.2017 NDR 2 kommt 2017 mit seinem Festival wieder nach Papenburg

NDR 2 kommt 2017 mit seinem Festival wieder nach Papenburg - und sechs Top-Acts stehen jetzt fest: Jan Delay & Disko No.1, Andreas Bourani, Olly Murs, Culcha Candela, Glasperlenspiel und Max Giesinger. Damit erwartet das Emsland einige der zurzeit populärsten Stars. Das NDR 2 Papenburg Festival 2017 steigt am Sonnabend, 9. September auf dem Gelände vor der Meyer Werft. Die Kulisse des Festivals bildet dann das Kreuzfahrtschiff "World Dream", das zu dieser Zeit im Werft-Becken liegt.

Headliner des NDR 2 Papenburg Festivals sind Jan Delay & Disko No.1. Der Hamburger Jan Delay verpasste mit seinem Nummer-Eins-Album "Hammer & Michel" der deutschen Rockmusik eine Frischzellenkur. Zuvor zelebrierte er auf den Vorgängern "Mercedes Dance" und "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" Funk- und Soulmusik. Hits wie "Klar", "Oh Johnny" und "St. Pauli" werden auf dem Festivalgelände ordentlich grooven.

Mit dem Song "Auf uns" feierte Andreas Bourani vor zwei Jahren seinen endgültigen Durchbruch. Die Single war die erfolgreichste des Jahres, wurde fünffach mit Gold ausgezeichnet und hielt sich 80 Wochen in den Charts. Sein Album "Hey" erhielt eine dreifache Platin-Auszeichnung und machte aus dem 33-jährigen Augsburger einen der populärsten Künstler Deutschlands.

Aus Großbritannien zum NDR 2 Papenburg Festival kommt Olly Murs mit seinem neuen Album "24 Hrs". Mehr als 4,5 Millionen Mal haben sich seine Alben, die allein in seiner Heimat elf Mal mit Platin ausgezeichnet wurden, bisher verkauft. In Deutschland gelang ihm 2011 mit der Nummer-Eins-Single "Heart Skips A Beat" der Durchbruch.

Reggae, HipHop, Pop und Dancehall bringen Culcha Candela zum NDR 2 Papenburg Festival. Wo die Berliner auftauchen, ist Party angesagt. Ob "Hamma!", "Ey DJ", "Monsta", "Move It", "Berlin City Girl", "Wildes Ding" oder "La Noche Entera" - mit ihren Hits werden sie das Gelände vor der Meyer Werft rocken.

Max Giesinger wurde in diesem Jahr zum absoluten Shooting-Star. 35 Wochen lang stand sein Song "80 Millionen" in den Charts, kletterte bis auf Platz zwei und erhielt eine Gold-Auszeichnung. Darüber hinaus wurde er zur inoffiziellen Hymne der Fußball-Europameisterschaft. Mit "Wenn sie tanzt" legte der Singer/Songwriter einen weiteren Top-Ten-Hit nach. Als "Best German Act" gewann er schließlich den MTV Europe Music Award. Zum NDR 2 Papenburg Festival kommt der 28-Jährige mit seiner Band - und wird die Menge zum Tanzen bringen.

Um Bewegung geht es auch bei Glasperlenspiel. "Beweg dich mit mir" heißt das Debüt-Album des Electro-Pop-Duos und dürfte auch zum Motto ihrer Show beim NDR 2 Papenburg Festival werden. Vor fünf Jahren landeten Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg auf Anhieb Hits wie "Echt" und "Freundschaft". Ihr zweites Album "Grenzenlos", das 2013 erschien, stieg bis auf Platz acht der Charts. Mit "Tag X" veröffentlichten sie im vergangenen Jahr ihr drittes Album und erweiterten darauf ihren Electro-Pop um einen kompletten Band-Sound. Dass diese Mischung stimmt, beweist der Song "Geiles Leben". Direkt nach Veröffentlichung schoss er bis an die Spitze der deutschen Charts und erhielt eine Platin-Auszeichnung.

Veranstalter des Festivals ist Hannover Concerts. Weitere Acts, die im Rahmen des Festivals live zu erleben sind, gibt NDR 2 in den kommenden Wochen bekannt.

Der Einlass auf das Festivalgelände öffnet am Sonnabend, 9. September, um 13.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 15 Uhr.

Die Tickets kosten 28 Euro (plus Vorverkaufsgebühren) und sind erhältlich im NDR Ticketshop, Telefon 0511/277 898 99, online: www.ndrticketshop.de, bei Hannover Concerts, Telefon 0511/12 12 33 33, online: www.hannover-concerts.de, Papenburg Touristik, in den Geschäftsstellen der Sparkasse Emsland und der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie bei eventim.de.

Presseanfragen bitte an NDR Presse und Information, Tel.: 040/4156-2300, Mail: presse@ndr.de, Akkreditierungsanfragen über medienbuero, Christoph Kohlhöfer, 0163/47 87 694, c.kohlhoefer@medienbuero.eu.

Seite drucken
0 Urlaubsplaner:
öffnen

YouTube