Jetzt Unterkunft finden

Schließen
Was suchen Sie?
Schließen

Wichtige Information zur Radwegebeschilderung im Emsland

Unser Fahrradleitsystem wird zurzeit emslandweit auf das Fahrradknotenpunktsystem umgestellt!

Die Corona-Krise hat dabei leider Produktionsprozesse verlangsamt, so dass die Fertigstellung nicht rechtzeitig zum Saisonstart erfolgen konnte.
Die Aufstellung der Knotenpunkte ist in fast allen Teilregionen abgeschlossen. Dabei werden auch die Hinweisschilder für die 50 Themenrouten demontiert und durch Fahrradknotenpunkte ersetzt.

Die Knotenpunkttafeln, die lediglich einen ergänzenden Charakter haben und nicht elementar für die Wegweisung sind, werden noch bis Mitte Oktober 2022 im Naturpark Hümmling und im Hasetal aufgestellt.
Im Nördlichen Emstal stehen sie bereits seit Mai 2021 und im Südlichen Emsland seit August 2022.
Bedingt durch die kreisweite Knotenpunktintegration wurden für das "Radeln nach Zahlen", das im Naturpark Bourtanger Moor-Veenland seit 2018 möglich ist, neue Streckenverbindungen sowie Verknüpfungen zu den benachbarten Teilregionen geschaffen. Der Austausch der Knotenpunkttafeln erfolgt sukzessive bis Anfang 2023.

Die fünf teilregionalen Radkarten liegen in allen Tourist-Informationen aus. Bei Ihrer Tourenvorbereitung unterstützt Sie zudem unser Emsland-Routenplaner.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern und hoffen auf Ihr Verständnis.